Das Studierendenwerk Darmstadt und die Hochschulgastronomie. Wir machen Studieren schmackhaft.
Schon vor über 100 Jahren haben wir dafür gesorgt, dass Studierende sich in Darmstadt zu Hause fühlen.

Image

Heute bieten wir moderne Dienstleistungen: Hochschulgastronomie, Wohnheime mit „Zu Hause-Wohlfühlcharakter“, Beratungsangebote, interkulturelle Veranstaltungen und Studienfinanzierung. Rund 260 Mitarbeiter*innen arbeiten täglich für ein sorgenfreieres Studieren.

Ob Mensaessen, Snacks, Biergartenschmankerl, „Studi-Stulle“ oder Restaurant, gutes Essen zu fairen Preisen, so sehen wir unsere Art zu kochen. Unsere Speiseplanung lässt sich saisonal inspirieren und wechselt in regelmäßigen Abständen. Dabei greifen wir gerne auf Produkte aus der Region zurück und sind nachhaltig unterwegs.

Seien Sie dabei als

Gastronomische Betriebskoordination (w/m/d)

mit Gastgeber-Gen und Leidenschaft für die Führung eines größeren Standortes in Darmstadt.

so passt Ihre Persönlichkeit zu uns: 
Geld alleine steht nicht im Mittelpunkt Ihrer Jobsuche. Ihre beruflichen und persönlichen Vorstellungen ergänzen sich mit dem Auftrag des Studierendenwerks. In der Hochschulgastronomie blicken Sie über den Tellerrand hin-aus und packen bei Bedarf mit an. Hier bei uns gestalten Sie die Zukunft von jungen Menschen aktiv mit.

Ihre Speisekarte:
Es erwartet Sie die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld Hochschulcampus. Ihre vielfältige und herausfordernde Tätigkeit umfasst u. a.:

  • Standortbezogene Umsetzung der Abteilungsstrategie und Einhaltung der Unternehmensstandards.
  • Wirtschaftlichkeitskontrolle mit Hilfe unseres Warenwirtschaftssystems.
  • Einhaltung der Hygienestandards, Arbeitsschutz und arbeitsrechtliche Vorschriften.
  • Übergeordnete Personaleinteilung am gesamten Standort, Personalbedarfsplanung.
  • Personalführung von bis zu 40 Mitarbeiter/innen zusammen mit der Küchen- und Bistroleitung.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung Betriebsmanagement und der Abteilungsleitung
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen.

Aufgrund unserer Öffnungszeiten zählt die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten – nach Bedarf auch am Wochenende – mit zu Ihren Aufgaben.

Ihre Zutaten, die Sie unbedingt benötigen:

  • Eine mindestens dreijährige abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie oder Gastronomie.
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse erworben durch eine Zusatzausbildung an einer Hotelfachschule.
  • Mehrjährige, einschlägige Berufs- und Leitungserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, mindestens Niveau C1, sowie gute Englischkenntnisse.
  • Versierter Umgang mit MS-Office (OUTLOOK, WORD und EXCEL), eines Warenwirtschaftsprogramms und Zeiterfassungsprogramms inklusive Personaleinsatzplanung.
  • Einen Führungsstil, mit dem Sie Ihr Team für sich gewinnen, den Ressourcenbedarf vorausschauend planen und für eine eindeutige Zuteilung der Aufgaben sorgen.

Unser Service für Sie:

Es erwartet Sie eine herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der Hochschulgastronomie. Darüber hinaus bieten wir die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld Hochschulcampus. Und „On Top“:

Haben Sie Appetit auf uns? Wollen Sie Ihre gastronomische Leidenschaft für unseren sozialen Auftrag einsetzen?
Dann bitten wir Sie, sich bis spätestens 30. Juni 2024 ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen. Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail ab.

Menschen jeglichen Geschlechts haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden im Rahmen der rechtlichen Vorgaben berücksichtigt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Unsere Stellen werden nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG), sowie nach § 30 TV-Hessen zunächst für zwei Jahre befristet. Wir sind aber an einer langfristigen Beschäftigung und Zusammenarbeit interessiert.

Studierendenwerk Darmstadt
Frau Dagmar Göttmann – Personalleitung
+49 6151 16-29294

www.studierendenwerkdarmstadt.de
www.jobs-studentenwerke.de


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung